Empfang Klinik am Schillerplatz DSC4344

Downloadbereich

Unser Anamneseformular können Sie hier als PDF herunterladen zum ausdrucken, ausfüllen und per Post, E-Mail oder Fax an uns zurücksenden.





Gesundheitsinformationen für Patienten zu Implantaten: Müssen eigene Zähne gezogen werden, braucht man Ersatz. Das kann ein künstliches Gebiss oder eine Brücke zwischen zwei stabilen Zähnen sein. Besser allerdings ist ein künstlicher Zahn, ein Implantat. Er wird im Kieferknochen stabil verankert und fühlt sich an wie ein echter Zahn...





Gesundheitsinformationen für Patienten zum Zahnersatz: Auch wenn Zähne fehlen oder ein Zahn nur noch aus einem Stumpf besteht, kann der Zahnarzt helfen – mit Zahnersatz. Früher versuchte man, fehlende Zähne durch Gebilde aus Elfenbein, durch Zähne von Tieren oder von Verstorbenen zu ersetzen. Sie wurden mit Golddraht an den Nachbarzähnen befestigt und verschönerten das Gebiss, waren aber zum Kauen ungeeignet.

Fitnesstraining für die Zähne
Kauaktive" Nahrungsmittel als Zwischenmahlzeit (Äpfel, Möhren, Nüsse) regen den Speichelfluss an - Speichel spült und härtet die Zähne. Eine ballaststoffreiche Ernährung (z.B. frisches Obst, Getreideprodukte, rohes Gemüse) wirkt sich auch positiv auf die Zahngesundheit aus.

Impressionen

Anmelden

Anmeldung

Benutzer *
Passwort *
Passwort speichern